Glückwunsch: Babykleidung leihen mit Pullivers Reisen

Glückwunsch - Claudia Prem (l.) und Sabine Kleinheinz

Babykleidung nicht neu kaufen, sondern gebraucht leihen. Wenn das Baby nach ein paar Wochen rausgewachsen ist, zurückschicken und eine neue Bekleidungsbox mit der nächsten Größe erhalten. Ein tolle Geschäftsidee, zu der unsere Chefin Claudia Prem (r.) und das ganze Team der Pharao Apotheke unserer Kundin Sabine Kleinheinz herzlich gratulieren! Wir wünschen ihr und ihrer Geschäftspartnerin Marion Sorg viel Erfolg mit Pullivers Reisen!

Das Konzept, jungen Eltern im ersten Lebensjahr ihres Babys das Ausleihen von Babykleidung zu ermöglichen, finden wir Klasse. Gebrauchte, oft gewaschene Kleidung ist viel schadstoffärmer als Neuware und natürlich viel gesünder für die Babys. Außerdem wirkt die Idee unserer “Wegwerf-Gesellschaft” entgegen und versucht ein Bewusstsein für die Wertigkeit von Dingen zu schaffen.

Screenshot Pullivers Reisen

Dabei geht es nicht nur um den materiellen Wert von – in diesem Fall – Babykleidung, sondern auch von Zeit. Nicht nur den Wert von Babykleidung, sondern auch von Zeit: Kein ermüdendes Sichten der unzähligen Angebote. Mehr Zeit fürs Baby, die Vorbereitung auf die Geburt und die wertvollen ersten Monate.

Gefällt Ihnen die Idee auch so gut? Dann erzählen Sie’s doch weiter.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.