Nahrungsmittelunverträglichkeit – Was kann ich tun?

Vortrag: Nahrungsmittelunverträglichkeit - Was kann ich tun? Referentinnen Kerstin Lerchl und Claudia Prem

Unter Nahrungsmittelunverträglichkeit und Allergien leiden immer mehr Menschen. Oftmals fühlt man sich mit diesem Problem alleine gelassen. Erfahren Sie bei unserem Vortrag, inwiefern diese Erkrankungen mit der Darmflora zusammenhängen und wie man sie mit alternativen Heilmethoden und richtiger Ernährung positiv beeinflussen kann.
Termin: 18. Oktober 2017.
Weiterlesen

Leichter durch die Heuschnupfen-Zeit

Leichter durch die Heuschnupfen-Zeit

Die ersten Pollen sind wieder unterwegs. Viele Heuschnupfengeplagte suchen Hilfe. Schnupfen, Niesen, juckenden und geröteten Augen sowie Müdigkeit können den Alltag der Allergiker stark beeinträchtigen. Wir haben die praktischen Tipps unseres letztjährigen allgemeinen Blogposts zum Thema Heuschnupfen noch einmal kurz kurz zusammengefasst und ergänzt. Zum Beispiel durch Links zu Pollenflug-Apps.
Weiterlesen

Tipps bei Heuschnupfen

Heuschnupfen - Pollen by Willi Haimerl-pixelio.de

Der frühe Frühling in diesem Jahr sorgt auch für eine vorgezogene Heuschnupfensaison. Die ersten Pollen sind unterwegs und etliche Allergiker schon geplagt von Schnupfen, Niesen, juckenden und geröteten Augen und Abgeschlagenheit. Heuschnupfen ist die häufigste Allergie in Deutschland. Eine Allergie kann in jedem Lebensalter auftreten und sich im Laufe der Jahre verschlimmern. Bei rund 40 Prozent der Heuschnupfengeplagten führt die Pollenallergie langfristig zu Asthma. Deshalb sollten Betroffene auf jeden Fall etwas dagegen tun! Wir haben ein paar Tipps, wie Sie Ihre persönliche Allergiesaison am besten überstehen.
Weiterlesen