Jetzt rezeptfrei: Durchfallmittel Vaprino

Gegen akuten Durchfall: Vaprino

Akuter Durchfall ist sehr unangenehm. Viele Betroffene wenden sich zuerst an uns Apotheker, um schnelle Hilfe zu bekommen. Seit Juni können wir ihnen ein sehr gutes Arzneimittel endlich ohne Arztrezept mitgeben: Vaprino. Die Vorteile: Vaprino wirkt schnell und ist gut verträglich. Und das selbst dann, wenn der Kranke noch weitere Medikamente einnehmen muss. Dadurch eignet sich dieses Durchfallmittel auch sehr gut für ältere Menschen.

Durchfall kann viele Ursachen haben

Rund 15 Prozent aller Deutschen haben Durchfall, fast die Hälfte regelmäßig alle 1 bis 3 Monate. Auslöser können Viren wie Rota- oder Noro-Viren sein oder ungewohntes Essen im Urlaub, Stress oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten.

Der Körper schützt sich, indem er den Darminhalt und mögliche Krankheitserreger schnell aus dem Körper spülen will. Der Wirkstoff Racecadotril, der in Vaprino enthalten ist, reduziert die Flüssigkeit im Darm. Die Darmfunktion kann sich rasch erholen. Während andere Durchfallmittel die Darmtätigkeit blockieren und oft zu nachfolgender Verstopfung führen, hält Vaprino die Darmtätigkeit am Laufen. Eventuelle Krankheitserreger kann der Körper also trotzdem ausspülen.

Wann sollten Sie zum Arzt gehen?

Akuter Durchfall sollten in folgenden Fällen unbedingt unter Aufsicht eines Arztes behandelt werden:

  • der Durchfall dauert schon länger als 3 Tage
  • bei Fieber, Blut im Stuhl oder Urin
  • Durchfall bei kleinen Kindern und älteren Menschen, denen es schwer fällt, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen

Vaprino kann sogar Kindern ab 3 Monaten gegeben werden – muss dann allerdings vom Arzt verschrieben werden.

Wirkt schnell und ist gut verträglich: Vaprino

Nehmen Sie genug Flüssigkeit zu sich!

Durch akuten Durchfall verlieren Kranke viel Wasser und Elektrolyte. Das kann gefährlich werden. Deshalb achten Sie bitte darauf, genug Flüssigkeit und Salze zu sich zu nehmen. Zum Beispiel

  • Elektrolytmischungen
  • Magen-Darm-Tees
  • stilles Mineralwasser
  • Wirkstoff Racecadotril im Durchfallmittel Vaprino, der einer Dehydration vorbeugt

Einnahme von Vaprino

Sie können Vaprino für maximal 3 Tage nehmen. Eine zum Start, dann dreimal täglich vor dem Essen eine Kapsel.

Link:
TIpps bei akutem Durchfall

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.