Vortrag: Homöopathie für Kinder

Homöopathie bei Kindern

Unsere Referentin, Heilpraktikerin Gabriele Lukschik, stellt in ihrem spannenden Vortrag die wichtigsten homöopathischen Mittel in der Kinderheilkunde vor und gibt praktische Tipps für den Einsatz dieser wirksamen und sanften Alternativmethode. Erfahren Sie, wie man Kügelchen richtig anwendet, und lernen Sie, auf welche Signale sie achten müssen. um das richtige Mittel zu finden.

Gabriele Lukschik ist sehr erfahren auf diesem Gebiet und hat als Praxisschwerpunkt Kinder und Frauen.

Wir bitten um verbindliche Anmeldung für den Vortrag „Homöopathie für Kinder“ bei uns in der Pharao Apotheke oder telefonisch unter 089 955107. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 9 Personen. Wir behalten uns vor, den Kurs bei zu geringer Teilnahme zu verschieben.

Termin: Montag, 18. Januar 2018
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Kosten pro Person: 10 Euro
Ort: Pharao Apotheke in München-Oberföhring, Fritz-Meyer-Weg 55

Bildnachweis: Dr. Leonora Schwarz/pixelio.de

Kommentare (3)

  1. Meint ihr das mit wirksam wirklich ernst? Ich finde es sehr schade, das selbst Apotheken mittlerweile Schwurbelmedizin hoffähig machen.

  2. Hallo zusammen,
    vielen lieben Dank für diesen informativen Beitrag zum Thema Homöopathie. Aus meiner Sicht sollte man immer zuerst einen Homöopathen aufsuchen, bevor man auf Medikamente zurückgreift. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass es Krankheiten gibt, bei denen ein Homöopath nicht weiterhelfen kann. Man muss immer zunächst abwägen, wer einem besser helfen kann.

  3. Danke für den Artikel zu diesem Thema. Ich finde es wichtig, dass Eltern diese Sachen verstehen. Danke und mach weiter so. VG

Kommentare sind geschlossen.